Sie befinden sich hier: Mannschaften - 3.Mannschaft - Spielbericht
Sie können hier zurück zur 3. Mannschaft oder zur Mannschaftsseite

Kreisliga OS, 6. Spieltag, 24.02.18

TSV Osnabrück - 0SV 3: 2,5:3,5

Auch wenn das Ergebnis denkbar knapp ausfiel, war die Freude groß: Nach zwei Pleiten in den letzten beiden Jahren endlich wieder ein Sieg gegen den Lokalrivalen vom TSV!

Den ersten Punkt sicherte uns Mirko B. am sechsten Brett schon früh, nachdem er seinen Gegner in der Eröffnung überspielt und seinen Vorteil geschickt immer weiter ausgebaut hatte. Edward K. hingegen an Brett 5 kämpfte im Mittelspiel mit drei Leichtfiguren gegen Turm, Springer und zwei Mehrbauern, musste dann aber angesichts eines drohenden Grundlinienmatts einen Springer opfern und stand damit auf verlorenem Posten. Beim Stand von 1:1 folgten drei Remisen an den Brettern 2, 3, und 4, so dass Amirs von allen Anwesenden mit Spannung verfolgte Partie am ersten Brett die Entscheidung bringen würde. Wieder einmal erwies sich, wie schwer es doch ist, Mehrbauern in einen greifbaren Vorteil umzuwandeln, solange noch alle Türme auf dem Brett sind. Es brauchte viel Geduld und Umsicht, ehe es unserem Mitstreiter Amir bei nur noch dreißig verbleibenden Minuten Bedenkzeit gelang, den Gegner in eine aussichtslose Lage und zur Aufgabe zu bringen. Uff!

Mit nunmehr sechs Punkten aus fünf Spielen (davon zwei gegen die Liga-Favoriten) befinden wir uns jetzt im oberen Mittelfeld der Tabelle. Das nächste Heimspiel der Dritten gegen SV Hagen 4 findet im Barenturm am 17. März 2018 um 16 Uhr statt.

Armin Stein, Mannschaftskapitän

Sie befinden sich hier: Mannschaften - 3.Mannschaft - Spielbericht
Sie können hier zurück zur 3. Mannschaft oder zur Mannschaftsseite