Sie befinden sich hier: Mannschaften - 6.Mannschaft - Spielbericht
Sie können hier zurück zur 6. Mannschaft oder zur Mannschaftsseite

Veldhausen – SV Osnabrück II 4 : 4

Von unserer weitesten Auswärtsfahrt kamen wir mit einem Teilerfolg zurück. Großen Anteil daran hatten die für Justin Berling und Mirko Belickin eingesprungenen Armin Stein und Eberhard Heymann.

Im Einzelnen kam das Ergebnis wie folgt zustande:
Bernard Leiber sorgte schnell für den ersten vollen Punkt und konnte noch im Hellen seine Heimfahrt antreten. Mit seinem gewohnt sicheren Spiel brachte Armin Stein ein Remis nach Hause. Nicht ganz erwartet konnte Nikolai Bäer an Brett 5 einen vollen Punkt zum Zwischenstand von 2,5 : 0.5 beitragen.

Nun hofften wir schon auf einen Sieg. Dann kamen 2 Niederlagen von K.D. Mann und Norbert Kienel. Jedoch mit dem Sieg von Eberhard Heymann an Brett 8 gingen wir wieder in Führung.

Nun waren noch die Partien an Brett 3 (Karl. Schlinkert) und Brett 6 (Edwin Xiang) offen. Edwin hatte sich im Laufe der Partie eine schöne Stellung erarbeitet. Nicht nur ich meinte, das sei eine Gewinnstellung. Doch das änderte sich und selbst ein gewaltiger Zeitvorsprung konnte die Niederlage Edwins nicht abwenden. Kurz darauf remisierte Karl Schlinkert, um wenigstens das Unentschieden zu retten.

Fazit: Es war mehr drin, aber wir waren mit der Punkteteilung auch nicht unzufrieden. N. K.

Norbert Kienel, Mannschaftskapitän

Sie befinden sich hier: Mannschaften - 3.Mannschaft - Spielbericht
Sie können hier zurück zur 3. Mannschaft oder zur Mannschaftsseite