Sie befinden sich hier: Mannschaften - 1.Mannschaft - Spielbericht
Sie können hier zurück zur 1. Mannschaft oder zur Mannschaftsseite

Landesliga Nord, 4. Spieltag, 15.1.2017:

OSV I - Hellern II

Bei Winterwetter hatten wir zum Glück ein Heimspiel - unser heutiger Gegner vom Stadtrivalen aber quasi auch.

Und es ließ sich gut an für uns: Zum vierten Mal in Folge konnten wir mit unserer Stammbesetzung antreten, auch ein Qualitätsmerkmal. Und das setzte sich bald an den Brettern fort! Pauls Gegner befand sich laut eigener Aussage zwar in der eigenen Vorbereitung, einer von Elisabeth Pähtz als vorteilhaft eingeschätzten Idee folgend, jedoch erwies sich sein Plan als unzureichend, und Paul stand schnell besser. Er konnte zum 2 : 0 erhöhen, denn kurz vorher gab mein Gegner an Brett 7 auf, nachdem er neben einer Minusqualität auch noch die schlechtere Stellung zu verwalten hatte.

Und es kam noch besser: Heinz an Brett 5 nahm ein zweischneidiges Bauernopfer an, worauf aber sein Gegner nicht zum Besten fortsetzte, und recht bald bahnte sich die 3 : 0-Führung an.

Die anderen Partien liefen länger, aber Sorgen machte ich mir keine mehr um unseren Sieg, da hätte schon sehr viel schief laufen müssen. Geerts Gegner an Brett 3 lehnte zwar erwartungsgemäß ein Remisangebot ab, musste sich aber nach einer sich immer im Gleichgewicht befindlichen Partie schließlich doch in die Punkteteilung fügen. Christoph an Brett 8 hatte allerdings Glück, nachdem er seine Stellung Zug um Zug verschlechtert hatte. Sein Gegner setzte inkonsequent fort und verpasste den möglichen Gewinn: Remis und damit 4 : 1 nach 4 Stunden.

Achim an Brett 2 spielte eine starke Partie: Er hatte eine Qualität für einen Bauern und Stellungsvorteil geopfert und gewann schließlich nach einer überzeugenden Vorstellung! Und auch Sven an Brett 6 gewann schließlich mit einer Mehrfigur, die er im Mittelspiel seinem Gegner mit einer kleinen Kombination abgeluchst hatte: 6 : 1!

Ein nur kleiner Schönheitsfehler war nach sechsstündiger Spielzeit der Verlust von Lukas, der nach einer lange Zeit offenen Partie ein Endspiel mit S + 3 B vs. 2 Läufer + B nicht halten konnte.

Ein auch in der Höhe verdienter Erfolg gegen einen Tabellennachbarn hievt uns vorübergehend auf den dritten Tabellenplatz.

Gerd Müller, Mannschaftskapitän

Sie befinden sich hier: Mannschaften - 3.Mannschaft - Spielbericht
Sie können hier zurück zur 3. Mannschaft oder zur Mannschaftsseite