Weihnachtsfeier 2014

Die Tagesproduktion einer ganzen Weihnachtsplätzchenfabrik, ein halber Pfälzer Glühweinberg und eine satte Frühschicht der Osnabrücker Lebkuchenbäcker wurden zur diesjährigen Weihnachtsfeier aufgetischt. Die immense Vorbereitung unseres Vorsitzenden zeigte sich wieder einmal erfolgreich und lockte insgesamt knapp 40 OSV-ler in den Turm.

Alles auf einen Blick:

Nüsse
Mandarinen
Marzipankugeln
Schokolade
Lebkuchen
Plätzchen
Noch mehr Plätzchen


Der Feiermarathon begann am frühen Nachmittag, als der Turm sich schon lange vor dem offiziellen Start des Jugendtrainings mit unseren Nachwuchsspielern füllte.


Ab 16 Uhr ist der Turm rappelvoll:
Das Fischerschachturnier lockt viele junge OSV-ler an.

 

Ein Blickfang: Die neue Weihnachts-Deko.
Kurz vor dem Startschuss zum Tellerplündern.

Kaum ist das Jugendtraining vorüber, gleitet die Weihnachtsfeier in den offiziellen Spielabend über. Punkt 19 Uhr wird der Glühweinbottich angestellt, und schon kurz darauf haben sich mehrere Stockwerke im Turm mit OSV-lern gefüllt:

 

Noch stehen die Figuren richtig! Es wird zuerst sich warm geblitzt.
Das Zentrum des Schach-Universums: Der Glühweinbottich zwischen den beiden Turnierräumen im Keller und 1. Stock.

Das Fischerschachturnier am Glühweinabend sah 25 Teilnehmer, doppelt soviele wie beim Jugend-Fischerschachturnier am Nachmittag.