Schach-Party im Barenturm

Für das erste Heimspiel unserer Jugendmannschaft am Sonntag, 23. November 2014, hatte sich unser Verein etwas besonderes ausgedacht. Zeitgleich wurde ein vereinsinternes Kinder- und Jugendschachturnier durchgeführt. Um möglichst viele junge OSV-ler an einem Sonntag in den Schachclub zu locken, wurde ein großes Büffet mit Frikadellen und Hot Dogs zum Selbstgarnieren aufgetragen.

Das Ergebnis: Volle Hütte!


Das Turnier läuft! Rechts im Hintergrund ist das Büffet auf einer Länge von 2,50 m aufgebaut. Im Vordergrund sind die Spitzenbretter zu sehen.

Gleichzeitig zum Kinderschachturnier findet im obersten Stock des Barenturms der Ligakampf unserer Jugendmansnchaft statt.

Links im Bild: Die ersten drei Bretter unserer Jugendmannschaft und das Aushängeschild unseres Vereins: Paul Wielebinski, Lukas Schiermeyer und Edward Kunz.

 


Auch auf der mittleren Ebene des Barenturms wird Schach gespielt. Im Vordergrund: Die letzten Einstellungen an der Schachuhr werden vorgenommen, und dann heißt es: Runde frei!

Am Ende des Tages stehen die Sieger und Statistiken fest:

46 Hot Dogs und 8 Frikadellen wurden verputzt. Die Jugendmannschaft spielte 2:2. Sachpreise und ein halbes Dutzend vereinsinterne Gutscheine gab es beim Kinder- und Jugendschachturnier: Sieger der u12 wurde Luka Kvashilava, Sieger der größer/gleich 12 Alex Najmiller.

Achtung, Kinder! Die nächste große OSV-Party findet schon am Dienstag, 9. Dezember statt - dann beginnt ab 16 Uhr unsere Weihnachtsfeier mit Keksen, Plätzchen, Aufbackware, Kinderpunsch, Kakao und Fischer-Schach.

 

 

 

 

 

 

 

C. Neumann